Nichts im Nichts (2017) und Licht im Licht (2017), für gemischten- und
Solistenchor mit InEar-Zuspielung / Auftragswerk für das Vokalensemble
pourChoeur (http://pourchoeur.ch/) – UA im Oktober 2017

Fallbeispiele und Amen (2016), für gemischten Chor und Synthesizer
Auftragswerk für das Ensemble Tradiophon – UA im Dezember 2017

fiddle (with) – (2017), Komposition für Streichorchester, Rhodes und
Zuspielung zu einem Video von Samuel Hertig / NCCR Molecule Systems
Engineering Universität Basel und ETH Zürich, in Zusammenarbeit Ralf
Stutzki, Christian Weidmann / der argovia philharmonic und Viola Vogel
– UA im August 2017

 


WIR (2017), für Klaviertrio und Elektronik
Auftragswerk für das Absolut Trio (http://absoluttrio.ch/) – UA im Juni 2017

 


Scorpio II (2016), für Flügel (2 Spieler), Schlagzeug (2 Spieler) und Elektronik

Scorpio (2016), für Flügel, Schlagzeug und Elektronik /
Auftragswerk für das Duo Tied / Swiss Chamber Music Festival Adelboden

Tzaudanne (2016), für Orchester /
Auftragswerk der Basel Sinfonietta

 


Enchant42 (2015), für gemischten Chor /
im Auftrag des Schweizer Jugendchors

staub (2014), für Altus Solo, Männerchor, Frauenchor, Streichquintett,
Bläserquintett und Live-Elektronik / Text: Christoph Roeber

 


Schaum, mousse, Saum, Draht, gelt? (2013), für Männderchor /
im Auftrag des Interkantonalen Männerchors

Holzen (2012), für drei präparierte Flügel

 


Sonnenstadt (2012), für Männerchor /
im Auftrag des Interkantonalen Männerchors

127 (2009), für Midiflügel und Pianist